Dienstleistungen

Die zentralen Leistungen von sightNET bestehen aus:

  • dem Planen Ihrer Dokumentation von Beginn bis zur Fertigstellung
  • der Vor-Ort-Aufnahme Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur
  • der visuellen Integration Ihrer IT- Infrastruktur in SCS
  • der Installation von SCS auf einem Server
  • der Schulung bei Ihnen als Kunde vor Ort
  • Services die eine Aktualität Ihrer Dokumentation garantieren 

 sightNET als Lösungsanbieter

Profitieren Sie von unserem „Know how”.

Nicht nur als Systementwickler, sondern auch als Lösungsanbieter begleiten wir Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumentation. Unsere langjährige Erfahrung garantiert Ihnen einen rationalen Ablauf in der Realisierung Ihrer zukünftigen Netzwerkdokumentation und IT- Sicherheitskonzepte.

 

Wenn schon der Anspruch an ein Netzwerkdokumentationssystem vorhanden ist, ist dies auch gleich eine Chance, das IT-Infrastruktur-Management zu reorganisieren. Eine homogene, transparente wie auch innovative IT Infrastruktur ist hierbei das richtungsweisende Ziel.

Dienstleistung „Standorte“:

Die IT-Infrastruktur ist immer auch im Kontext des physischen Standorts zu sehen, welchem Sie Ihre Leistungen und Kapazitäten zur Verfügung stellt. Unsere Dienstleistung „Standorte“ umfasst daher das Erstellen der Etagen / Querschnitte mit Integration in die Gebäude und das Platzieren der Gebäude auf dem jeweiligen Campus. Backbone, Trassen, Verteiler wie auch frei platzierte Netzwerkkomponenten (Kameras- Accesspoints) können so realistisch an Ihrem Installationsort gefunden werden. Je nach Bedarf erstellen wir für Sie aus Ihren Vorlagen proportionale wie auch maßstabsgerechte Zeichnungen und integrieren diese in SCS.

Vor-Ort Aufnahme:

Auf Wunsch nehmen wir Ihre Verteiler mit dem darin befindlichen Equipment vor Ort auf und erstellen hieraus die respektive Darstellung des IT-Infrastruktur-Aufbaus in SCS mit einer Detailtiefe bis zu individuellen Modulen.

Bestücken der Racks:

Die genaue Anordnung der Geräte in den einzelnen Verteilern ist ein wesentlicher Bestandteil der Dokumentation. Profitieren Sie auch hierbei von sightNET; wir bestücken Ihre virtuellen Verteiler für Sie, der Realität entsprechend.

Backbone/Endgeräte:

Wir verbinden in der EDV-Dokumentationssoftware Ihre Racks und platzieren den Backbone inkl. Trassenlegung auf Ihrem Campus. Auch Accesspoints, Fertigungsanlagen usw. können wir für Sie im Netzwerk-Dokumentationstool SCS darstellen.

Reorganisation der IT Infrastruktur:

Ist der Bedarf einer Netzwerkdokumentation vorhanden, wird in den meisten Fällen eine einheitliche wie auch homogene IT Infrastruktur erforderlich. Eine durchdachte Namenskonvention garantiert ein schnelles Auffinden der Geräte, wodurch letztendlich Ausfallzeiten drastisch reduziert werden.

Wir reorganisieren mit Ihnen, nach bewährtem Konzept, die Namenskonvention Ihrer Racks, Switche, Server bis zu den Datendosen und den damit verbundenen Endgeräten. Auf Wunsch erstellen wir die Etiketten und bringen diese an.

Schulung/Hands-on:

Die Schulung ist eigentlich ein Workshop, in dem wir vor Ort mit Ihnen Ihre Netzwerkdokumentation realisieren.  Sind vorab die Einrichtungen (Campus / Gebäude / Etagen) angefertigt und integriert, erstellen wir gemeinsam die Verteiler mit ihren darin befindlichen Geräten. Der modulare Aufbau ermöglicht ein absolut realistisches Verbinden, woraus das Routing / LAN usw. erstellt werden kann.

Sind Sie an einem Webcast  interessiert?

Wir präsentieren  Ihnen SCS in Ihrer gewohnten Umgebung.